16. und 17. Mai 2020

 

Der Inhalt des Seminars
Medialität bringt uns in Verbindung mit unserer tiefsten Sehnsucht. Noch einmal mit einem geliebten Verstorbenen zu sprechen oder Führung durch einen Geistführer zu erhalten, kann für viele Menschen heilsam sein und das Leben in eine neue Dimension heben. In diesem Seminar bringen wir Ihnen die Welt des Himmels nahe, machen erste Schritte in Jenseitskontakten und steigern Ihre Sensitivität. In Übungen des Lesens von Energiefeldern und Aura-Arbeit, als Einstieg in die Welt der unsichtbaren Informationen, gehen wir dann einen Schritt weiter und heben Sie auf ein mediales Niveau, wo Sie selbst einen ersten Kontakt herstellen werden. Auch die klassische Meditation des „Sitting in the power“ wird dabei sein. Jedes angehende Medium kann sich mit dieser Meditationsart entwickeln. An diesem Wochenende wollen wir Ihnen die gesamte Bandbreite der Medialität aufzeigen. Freuen Sie sich auf eine spannende Reise in die Welt des Unsichtbaren!

 

Die Leiterin des Seminars
Ihre Reisebegleiterin ist Amara Yachour, Medium, Coach, Autorin und spirituelle, mediale Lehrerin seit 20 Jahren, ausgebildet in mehr als 30 Wochen in England. Sie sagt: „Mein Mann und ich leben Medialität in jeder Facette, von den Jenseitskontakten bis hin zur Trance, vom Trancehealing bis hin zur Physikalischen Medialität, der Welt der Séancen und Wunder. Für uns ist dies Teil unserer Bestimmung, unseres gemeinsamen Lebensweges.“

 

Weitere Infos finden Sie hier

 

 

336,- EUR.


Weitere Seminare


Beratung und Angebote zu den Seminaren

Gerne beraten wir Sie persönlich vor Ihrer Anmeldung. Bis 100 Tage vor Beginn der Veranstaltung danken wir Ihnen für die frühzeitige, verbindliche Anmeldung mit 10% Frühbucher-Rabatt.

 

Da die Plätze in unserem persönlichen Rahmen limitiert sind, bitten wir um Verständnis, dass wir bei einer Stornierung der Anmeldung innerhalb der letzten 30 Tage die 50%ige Anzahlung einbehalten.